Über ComImpact

Der Verein ComImpact, gegründet im Februar 2021, ist ein Netzwerk zur Förderung insbesondere der CommTech-Kompetenzen der Kommunikationsbranche in der Schweiz. Seine Mitglieder führen regelmässig Veranstaltungen zum Knowhow-Austausch durch, richten jährlich eine öffentliche Fachtagung aus und bieten Weiterbildungsmöglichkeiten an. Initianten sind die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, die Mobiliar, Farner Consulting, Media Focus und Webrepublic. Der Kreis der Mitglieder wird laufend erweitert. Die nächste Fachtagung unter dem Titel «Schlüsselkompetenz CommTech» findet am Donnerstag, 10. Juni 2021 statt.

 

Medienmitteilung zur Gründung

 

Initiative ComImpact lanciert; Gründung eines breit abgestützten Vereins

Die Kommunikationsbranche braucht mehr Tech-Kompetenz

Zürich,12. Februar 2021 – Aufgrund der Digitalisierung in den letzten Jahren stehen viele Kommunikationsleute vor weitreichenden beruflichen Umbrüchen. Der neu gegründete Verein ComImpact will hier Unterstützung bieten und baut ein Netzwerk von Fachleuten auf, führt eine jährliche Tagung durch und erarbeitet Bildungsangebote. Initianten sind Farner Consulting, die HWZ, Media Focus, die Mobiliar sowie Webrepublic, flankiert von den Berufsverbänden iab, LSA und SWA.

„CommTech“ heisst, dass Organisationen mithilfe von digitalen Werkzeugen, Techniken und Daten ihre Beziehungen mit allen Dialoggruppen aufbauen und entwickeln. Dies ermöglicht u.a. eine weitreichende Nutzungs- und Wirkungskontrolle und damit eine neue Stufe der Effizienz. In Fachliteratur und Lehre war dies unter dem Schlagwort „integrierte Kommunikation“ seit Jahrzehnten gefordert worden; erst jetzt aber sind derlei Ansprüche durch das quantifizierungsstarke und flexible Instrumentarium einer beschleunigten Digitalisierung mach- und beherrschbar.

Am 11. Februar konstituierte sich der Verein durch den Gründungsvorstand, bestehend aus Alice Chalupny (die Mobiliar), Dr. Andreas Jäggi (Geschäftsführer), Daniel Jörg (Farner Consulting), Cyril Meier (HWZ), Ueli Weber (Media Focus) sowie Tobias Zehnder (Webrepublic). «Die Initiative will dazu beitragen, die Kooperation zwischen Marketing und Kommunikation zeitgemäss zu gestalten“, so Cyril Meier, Gründungsvorsitzender von ComImpact. „Insbesondere erfordern Umfeld, Zielsetzungen und Instrumentarium in ihrer wachsenden Komplexität fundierte CommTech-Kompetenzen.“ Der Verein sieht sich als Netzwerk-Plattform für Marketing- und Kommunikationsabteilungen innovativer Unternehmen, Agenturen mit Digitalkompetenzen und Kommunikationsdienstleister jeglicher Art.

Die ersten Aktivitäten des Vereins ComImpact sind die Vorbereitung der Fachtagung «Schlüsselkompetenz CommTech» vom 10. Juni 2021 sowie ein Programm von Abendveranstaltungen für Praktiker. Über die Tätigkeit des Vereins informiert aktuell die Website www.comimpact.ch

Der ComImpact-Vorstand: Daniel Jörg, Andreas Jäggi, Tobias Zehnder, Alice Chalupny, Cyril Meier, Ueli Weber


Lageplan, Anfahrt & weitere Informationen

Ort


Six Convention Point
Pfingstweidstrasse 110
8005 Zürich

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.