17. September: OKR-Framework (Event bei Swiss Re)

Patrick Naumann

Von KPIs zu OKRs: Die Kunst, strategische Kommunikationsziele zu setzen.

Zu jeder guten Kommunikationsabteilung gehören heute KPIs, Key Performance Indicators. Sie sind das A und O jedes digital denkenden Kommunikators, die Bausteine unzähliger Frameworks, das unabdingbare Fundament jedes CommTech-Tools. Doch: KPIs sind nur die halbe Wahrheit. Denn so essenziell sie auch sind für unsere Arbeit, so eingrenzend können sie wirken: wer nur mit KPIs arbeitet, schaut vor allem in den Rückspiegel, denn KPIs orientieren sich in der Regel an Vergangenem und richten sich nach dem Durchschnitt. Das hilft zwar, inkrementell besser zu werden, motiviert aber nicht unbedingt dazu, über den Tellerrand hinauszuschauen.

Wer hingegen (strategische) Sprünge machen will, Wachstum priorisiert oder auch nur mehr „Collaboration“ fordert, braucht die andere Hälfte der Wahrheit: OKRs, Objectives & Key Results.

Seit drei Jahren nutzen wir bei Swiss Re in der Kommunikation Objectives & Key Results (OKRs). Dieses strategische Framework hilft uns, unsere Transformation in ambitiöse Ziele zu packen, deren Erreichung wir (mit Hilfe von KPIs!) messen. OKRs sind mittlerweile nicht nur zentrales Element unserer strategischen Kommunikationssteuerung, sie sind auch Teil unseres täglichen Denkens und Handelns geworden.

Was OKRs genau sind, wie wir sie implementiert haben, und was wir dabei noch alles falsch machen, werden wir in diesem ComImpact-Anlass veranschaulichen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

 

Datum: Mittwoch, 17. September 2024

Ort: Swiss Re, Mythenquai 50/60, 8002 Zürich

Zeit: 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr mit anschliessendem Apéro

Zur Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren